Bidingen

Das Ostallgäu bietet mit der Gemeinde Bidingen einen malerisch sehr schön gelegenen Ort für einen abwechslungsreichen Urlaub im Allgäu. Die letzte Eiszeit hat kraftvoll an der schönen Landschaft in Bidingen mitgewirkt, denn vom Auerberg her, wurde der Lechgletscher hereingeschoben. Die dadurch entstandenen Ablagerungen bilden den heutigen Moränenhügel. Von dem damaligen See, der sich dazwischen gebildet hatte, sind nur noch der Bischofsee, der Korbsee und der Dachsee als Reste übrig geblieben. Erstmalige Besiedelung konnte in Bidingen um 500 n. Chr. Durch die Alemannen festgestellt werden. Unvorstellbar aber wahr, in dem schönen Ort Bidingen, wurden im Jahre 1590-1592 zahlreiche Hexenprozesse geführt, bei denen auch 12 Frauen, wegen Verdachts der Hexerei, auf dem Scheiterhaufen verbrannt wurden. Diese Zeiten sind natürlich längst vorbei und die ca. 1900 Einwohner erzählen diese Geschichte gerne ausführlich bei einem Plausch in den gemütlichen Gaststätten oder einem Plausch am Gartenzaun. Dazu kann es im gesamten Allgäu für Urlaubsgäste schnell kommen, denn im Allgäu bleiben Gäste nie lange fremd, sondern werden sehr schnell in den Freundeskreis integriert. Besonders familiär geht der Urlaub auf einem der Bauernhöfe zu. Nicht nur bei Kindern ist ein Bauernhofurlaub sehr beliebt, sondern auch erwachsene Urlaubsgäste schätzen die schmackhaften Produkte, die teilweise selbst hergestellt werden. Doch auch andere Unterkünfte stehen in Bidingen und Umgebung zur Auswahl, darunter finden sich moderne Hotels, Ferienhäuser und Ferienwohnungen. Sehr schön lässt sich die Umgebung und Bidingen selbst zu Fuß oder mit dem Rad erkunden. Die frische Luft und die einzigartige Landschaft tragen viel zur Erholung vom stressigen Alltags bei. Wanderungen lassen sich nicht nur im Sommer unternehmen, sondern auch im Winter, denn die Wanderwege werden regelmäßig geräumt, sodass auch eine Wanderung durch die malerische Schneelandschaft in Bidingen ein unvergessliches Erlebnis ist. Sehr zu empfehlen, ist die Anreise nach Bidingen im Ostallgäu mit dem eigenen Auto. Denn so können herrliche Ausflüge geplant und unternommen werden. Die zahlreichen Schlösser und Burgen, sowie die historischen kleinen Städte, sind immer einen Ausflug wert.

Ortsteile

  • Geblatsried
  • Geislatsried
  • Königsried
  • Ob
  • Tremmelschwang
  • Weiler
  • Ämbisried
  • Ruderatsried
  • Ebenried
  • Korbsee
  • Langweid
  • Etzlensberg
  • Freizeit

    • Wandern
    • Nordic - Walking
    • Radfahren
    • Kinderspielplätze
    • Ausflüge
    • Joggen