Ettringen

Ein Urlaub in den kleinen Gemeinden des Allgäus, sind nicht nur Entspannend, sondern Sie lernen auch die Menschen aus dem Allgäu sehr gut kennen. Hier bietet sich ein Urlaub auf dem Bauernhof an, wählen Sie dafür die Gemeinde "Ettringen" Im Unterallgäu aus. Einige der hier ansässigen Bauern vermieten ihre Zimmer ,gern auch mit einem deftigen Frühstück an die Urlaubsgäste. Dieser Urlaub ist nicht nur für Kinder sehr interessant, denn wer weiß heute schon, wie ein landwirtschaftlicher Betrieb geführt wird. Die kleine Gemeinde besitzt ca. 3400 Einwohner und wurde urkundlich erstmalig im Jahr 1056 erwähnt. Die im Örtchen "Ettringen" ansässige Kirche besitz eine wahrlich schöne Innenansicht. Schwindelfreie Besucher haben die Möglichkeit den Kirchturm von "Ettringen" zu besteigen und die einzigartige Aussicht auf das Örtchen zu genießen.


Naturfreunde kennen natürlich die herrliche Natur im Allgäu und nutzen diese mindestens einmal im Jahr um den Alltagsstress abzubauen. Nirgendwo sonst können Sie derartig Entspannen wie im Allgäu. Natürlich gibt es in "Ettringen" nicht nur Bauernhöfe als Unterkünfte, sondern auch moderne Hotels, Pensionen oder Ferienhäuser und auch Ferienwohnungen. Wenn Sie sich für einen Urlaub im Allgäu entscheiden, sollten Sie mit Ihrem Auto anreisen. So besitzen die Möglichkeit einen abwechslungsreichen Urlaub zu genießen. Denn Sie können von "Ettringen" aus die Umgebung im Unterallgäu genau unter die Lupe nehmen und auch andere Ortschaften und deren Sehenswürdigkeiten bewundern. Neben einsamen Spaziergängen und Wanderungen durch Feld und Wald lohnt es sich auch die Gegend rund um "Ettringen" mit dem Fahrrad zu erkunden. Die Luft im Allgäu ist nicht nur sehr gesund, sie macht auch sehr hungrig. Restaurants aber auch gemütliche Gaststätten laden Sie zu einem deftigen Essen der Allgäuer Spezialitäten ein.