Hawangen

Auf halbem Weg zwischen Memmingen und Ottobeuren liegt die kleine Gemeinde "Hawangen" im Unterallgäu. Es erwartet Sie in der kleinen Gemeinde, die ca. 1300 Einwohner besitzt ein erholsamer und abwechslungsreicher Urlaub. Ihre Nächte können Sie sowohl in modernen Hotels, Ferienwohnungen oder einem der geräumigen Ferienhäuser verbringen. Familien mit Kindern ist der Urlaub auf einem der Ferienbauernhöfe sehr zu empfehlen. Die meisten Landwirte im Allgäu sehen es sehr gerne, wenn sich insbesondere Kinder für den landwirtschaftlichen Betrieb interessieren. Die Vermietung der Zimmer beinhaltet meist auch ein deftiges Frühstück mit frischer Milch und frischen Eiern, wobei die kleinen Urlaubsgäste nun auch wissen, woher diese schmackhaften und gesunden Produkte kommen.


Herrlich lässt es sich hier in "Hawangen" und Umgebung Wandern und auch die Kleinen können sich nach Herzenslust austoben. Hier ist auch Ihre Hund herzlich willkommen und kann Sie auf den ausgedehnten Spaziergängen begleiten. Das Allgäu ist sehr bekannt für seine prächtigen Märchenschlösser und abenteuerlichen Burgen. Auch wenn Sie in Hawangen übernachten, so besteht die Möglichkeit sehr schöne und erlebnisreiche Ausflüge in die ganze Umgebung zu unternehmen. Damit Sie auch sehr viele Sehenswürdigkeiten während Ihres Urlaubs im Allgäu erkunden können, empfiehlt es sich mit dem eigenen Auto anzureisen. So verpassen Sie keines der Sehenswürdigkeiten das auf Ihrer Liste steht. Am Abend können Sie in eine der urigen und gemütlichen Gaststätten in "Hawangen" einkehren und das erlebte mit den gastfreundlichen Einwohnern teilen. Bei einem netten Gespräch mit den Einheimischen erfahren Sie Sehenswürdigkeiten und Orte, die in keiner Reisebeschreibung stehen. Lassen Sie sich überraschen von der imposanten Kulisse der Berge, wenn Sie Ihr Picknick auf einer saftigen grünen Wiese machen und die teilweise verschneiten Berge im Sonnenlicht leuchten.