Salgen

Auf großen Landkarten, erscheinen viele gemeinden aus dem Allgäu recht klein, doch gerade die kleinen Gemeinden und Dörfchen garantieren einen Urlaub, der so manchem bekannteren Urlaubsziel glatt den Rang ablaufen könnten. Denn hier in der kleinen Gemeinde "Salgen", mit ca. 1450 Einwohnern verbringen Sie einen ruhigen Urlaub, der jedoch sehr abwechslungsreich werden kann. Das liegt jedoch an jedem Urlaubsgast selbst, von Ihren gebuchten Unterkünften aus, sei es ein modernes Hotel, ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung, haben Sie die Möglichkeit die nahe Umgebung ebenso zu erkunden wie weitere Ausflugsziele. Die nähere Umgebung der Gemeinde "Salgen" im Unterallgäu bietet herrliche Wander- und Radtouren, weitere Ausflüge sollten Sie mit Ihrem Auto von Salgen aus unternehmen.


Wenn Sie sich für einen Bauernhofurlaub in Salgen entscheiden, kann auch Ihr Hund den Urlaub mit Ihnen verbringen und Sie können die schönsten Sehenswürdigkeiten des gesamten Allgäus besichtigen. Das Allgäu besitzt zahlreiche sehr prächtige Bauwerke, die in aller Welt bekannt sind. Die schönste aller Sehenswürdigkeiten im Allgäu ist, ohne jeden Zweifel das "Schloss Schwanstein". Je nach Wetterlage könnte man meinen, dass dieses Schloss bis in den Himmel hinein reicht. Überzeugen Sie sich und verbringen Sie einen erholsamen Urlaub im Unterallgäu in der urigen Gemeinde "Salgen". Das imposante Bergpanorama wird auch Sie gefangen nehmen, bei einem schmackhaften Picknick auf einer der saftigen grünen Wiesen im Allgäu.