Türkheim

Mit ca. 6700 Einwohnern ist das Dörfchen "Türkheim" die viertgrößte Gemeinde im Unterallgäu. Die Geschichte der Gemeinde "Türkheim" kann bis in die Mittelsteinzeit zurück verfolgt werden, erste Siedler gab es in der Jungsteinzeit und in der Bronzezeit, befand sich eine Siedlung auf dem Goldberg, nördlich von "Türkheim". Bis ins 20. Jh. wechselten die Besitzer recht häufig und die Gemeinde entwickelte und vergrößerte sich zusehends. Zu der Gemeinde Türkheim gehören die Gemeinden "Berg" und "Irsingen". In allen drei Ortschaften finden Sie Hotels, Gaststätten aber auch Ferienwohnungen sowie Ferienhäuser die als Unterkunft für Ihren Erholsamen Urlaub im Allgäu einladen. Außer den Städtewanderungen können Sie hier in Türkheim sehr schöne Wanderungen wie Radtouren unternehmen. So lernen Sie die Umgebung rund um Türkheim kennen und lieben. Saftige grüne Wiesen, dichte Wälder in denen Ihnen nichts als die reine Natur des Allgäus begegnen.


Natur erleben Sie auch, wenn Sie sich für einen Urlaub auf dem Bauernhof in Türkheim entscheiden. Hier erleben Sie nicht nur das Landleben pur, sondern können die frischen Produkte die einem herzhaften frühstück am Morgen probieren. Frisch gestärkt können Sie eine der zahlreichen sportlichen Aktivitäten in Türkheim ausprobieren. In den Sommermonaten besteht die Möglichkeit das Freibad mit verschiedenen Becken zu besuchen, oder spielen Sie eine entspannende Partie Golf. Das Kunsteisstadion, die Reitanlage, sowie der Streetballplatz und die Skateranlage sorgen bei den Jungen Urlaubsgästen für Abwechslung. Der Schlosspark befindet sich südlich des ehemaligen Schlosses und eignet sich für ausgedehnte Spaziergänge. Ein sehr beliebter Ort für kurze Wanderungen und auch zum Golfen ist der "Ludwigsberg", er ist der südlichste berg im Naturpark "Augsburg-Westliche Wälder". Zu den schönsten Sehenswürdigkeiten in Türkheim gehören unter anderem die Maximilian-Phillip-Straße, das alte Rathaus, das Auerbacherhaus, das Ludwigstor, sowie das kleine Schloss und das große Schloss. Im 2. Obergeschoss des großen Schlosses befindet sich das sehr interessante "Sieben-Schwaben-Museum". Kirchenliebhaber finden einige sehr schöne kleine Kirchen im Ort, die unbedingt besichtigt werden sollten.