Weiler - Simmerberg - Ellhofen

Die Marktgemeinde Weiler-Simmerberg liegt in der Ferienregion Westallgäu, im Südwesten von Bayern. Umgeben von duftenden Wiesen und Wäldern, in einer sanften Hügellandschaft und mit einem herrlichen Blick auf die Allgäuer und Österreichischen Alpen und das Schweizer Bergmassiv, ist dies ein idealer Ort, um sich zu erholen und wieder fit in den Alltag zurück zu kehren. Mit seinem milden Bodensee-Reizklima ist Weiler-Simmerberg ein staatlich anerkannter Luftkurort. Die wunderschöne Landschaft bietet in jeder Jahreszeit umfangreiche Möglichkeiten zum Radfahren, Walken, Wandern und Skifahren, aber auch interessante kulturelle Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen.

Weiler Simmerberg

Weiler-Simmerberg liegt im romantischen Rothachtal, das in den Bregenzer Wald übergeht. Einige Gebäude mit ihren weiß-rot-weißen Fensterläden, wie z.B. das Westallgäuer Heimatmuseum, erinnern noch an die österreichischen Zeiten (1571-1805), als die Gemeinde noch zum Hause Habsburg gehörte. Simmerberg, ein ehemaliges Zentrum des mehrere hundert Jahrer florierenden Salzhandels (1639), liegt auf einem Höhenzug. Man sollte es auch nicht versäumen, einen Blick auf die Steinmadonna im frühgotischen Stil (ca. 1330) zu werfen. Zu den schönsten Wanderzielen der Region zählen die Hausbachklamm, eine Besonderheit der Natur mit wilder Romantik und seltenen Vögeln. Der Rheingletscher transportierte den Erratischen Block, einen der größten europäischen Findlinge der Eiszeit, in die Nähe von Weiler. Vom idyllischen Ortskern von Weiler aus, können Radtouren nach Vorarlberg und an dem Bodensee gestartet werden. Zahlreiche Herausforderungen für Fitnessfreunde bietet der Sportpark im Westallgäu mit ca. 22 Routen und unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Eine andere Art, im Urlaub etwas für die Gesundheit zu tun, ist die Teilnahme an einer Schroth-Kur sowie die Anwendungen nach Pfarrer Kneipp und Dr. Mayr.

Weiler Simmerberg

In das Landschaftsbild eingefügte Ferienhäuser mit gemütlichen Ferienwohnungen bieten eine ideale Unterkunft, um den Urlaub angenehm zu verbringen. Eine gute Alternative dazu, vor allem für Familien mit Kindern, sind Ferien auf dem Bauernhof. Je nach Geschmack können sich die Feriengäste ins bäuerliche Leben integrieren. Viele Stadtkinder lieben die Nähe zu den Kühen, Pferden, Ponys, Zwergziegen und Katzen. Der Aufenthalt hat in jeder Jahreszeit seinen Reiz, egal ob zum Ausruhen, Wandern, Nordic-Walken oder Skifahren. Die Ferien bereichern aber auch klassische Konzerte in historischen Mauern sowie Open Air Konzerte.