Westallgäu

Westallgaeu.jpg

Bayerisches Westallgäu, Württembergisches Allgäu und Lindau - Bodensee

Für viele Menschen besteht das Allgäu nur aus Wiesen, Bergen, Kühen und eventuell noch dem Schnee zum Skifahren. Dabei hat das Allgäu sehr schöne Regionen, Orte und wunderschöne Landschaften. Ein Allgäu Urlaub hat zu jeder Jahreszeit seinen besonderen Reiz und eignet sich für Jung und Alt gleichermaßen.

Das württembergische Allgäu

besticht durch eine sehr reizvolle und vielfältige Natur. Ob zu Fuß oder mit dem Rad, sanfte Hügel, saftige grüne Wiesen auf denen die Kühe mit ihren Glocken ihre eigene Melodie spielen. Viele schöne Orte befinden sich im württembergischen Allgäu. Dazu gehören unter anderem, Wolfegg, Isny und Wangen. Die kleine Altstadt „Wangen“, wird auch die Brunnenstadt genannt. Das liegt an den zahlreichen Brunnen in der Stadt, einer ist schöner als der andere. Die alten und ihrem Ursprung belassenen Häuser sind eine wahre Pracht. Kirchenliebhaber kommen in „Isny“, voll auf ihre Kosten. Neben anderen zahlreichen schönen Sehenswürdigkeiten können hier die Nikolaikirche und die St. Georg und Jakobus Kirche einem Kirchenliebhaber den Atem stocken lassen. Das gilt auch für Wolfegg. Auch hier lassen sich kleine gemütliche barocke Kirchen finden. Hier gehört das Schloss sowie auch die beiden Museen zu den Sehenswürdigkeiten die sich kein Tourist entgehen lassen sollte. Naturfreunde fühlen sich hier wie im Paradies und kommen teilweise jedes Jahr wieder.
Bayrisches Westallgäu
Auch das bayrische Westallgäu bietet seinen Urlaubsgästen viel frische und reine Luft um sich erholen zu können. Empfehlenswert ist die "Bergstadt" Lindenberg im Allgäu, sowie einem Besuch des Linderberger Hutmuseums. Scheidegg Röthenbach und Stiefenhofen sind Urlaubsorte, die teilweise als Geheimtipp gelten, weil sie das urgemütliche noch verkörpern. Eine lange und bewegte Geschichte kann Röthenbach erzählen. Die Sehenswürdigkeiten der Stadt sind Zeitzeugen dieser Geschichten. Besonders schön anzusehen sind hier, der Heiligenbrunnen, der an der Heimatstube steht, sowie die Pfarrkirche St. Martin. Der Ort Stiefenhofen ist Urlaub für die Sinne. Im „Kräuterdorf“, sind nicht nur die traditionellen Heilkräuter zu finden, sondern auch Küchenkräuter für den täglichen Gebrauch. Zahlreiche kleine Kapellen zeichnen diesen Ort aus. Die Westallgäuer Käsestrasse ist eine beliebte Radstrecke. Die Sennereien Hopfen und Rutzhofen liegen auf dieser Tour, hier kann der Tourist alles über die Käseherstellung in Erfahrung bringen.

Lindau - Bodensee

Die historische Hafenstadt „Lindau“ am Bodensee bietet sowohl einen Urlaub am Wasser, aber mit Aussicht auf die Berge. Schon das Wahrzeichen von Lindau ist eine der schönsten Sehenswürdigkeiten am Ort. Die Hafeneinfahrt mit dem bayrischen Löwen und dem Leuchtturm. Eine sehr schöne Uferpromenade lädt zum Bummeln und verweilen ein. Zahlreiche Parks bieten die Möglichkeit für lange Spaziergänge und das Museum erzählt viel über die Hafenstadt. Auch hier finden sich einige sehr schöne Kirchen, sodass auch Kirchenliebhaber sich hier sehr wohl fühlen.

Alle drei Regionen sind Urlaubsziele für jede Jahreszeit. Wer das Allgäu einmal für sich entdeckt hat, möchte alle Regionen und Orte kennenlernen. Auch die Freizeitgestaltung besteht nicht nur aus Wandern oder Radfahren. Naturfreibäder, Sportanlagen wie, Tennisplätze, Golfplätze sind zahlreich vorhanden. Romantische Kutschfahrten sind im Sommer genauso möglich wie im Winter. Und auch der Skisport kommt hier ganz bestimmt nicht zu kurz. Langlaufloipen, Abfahrtstrecken sowie gewalzte Wanderwege lassen den Urlaub im Allgäu auch im Winter alles andere als langweilig werden.