'))"/>

Urlaub mit Hund im Allgäu

Wer Urlaub mit seinem Vierbeiner machen will,

findet im gesamten Allgäu ein ideales Ferienrevier für den Urlaub mit Hund. Die einzigartige Bergwelt und die vielen Wassersportmöglichkeiten, ein ausgeprägtes Wanderwege- und Radwegenetz und die exzellente Luftqualität machen das Allgäu zur ganz besonderen Urlaubsregion für den Urlaub mit Hund. Im Allgäu können Hund und Herrchen die reichhaltige Natur in den , Wäldern ebenso genießen wie die saftiggrünen Wiesen. Urlaub mit Hund im Allgäu ist eine Frische- und Wellnesskur für Körper und Geist. Ausgedehnte Wanderungen und Radtouren durch die sanfthügelige Landschaft und Badevergnügen für den Hund an den vielen Gewässern machen das Allgäu zur idealen Ferienadresse für den Urlaub mit Hund. Hunde sind im Allgäu überall willkommen. Die bekannte Gastfreundlichkeit der Allgäuer bietet hundefreundliche Quartiere und viel Auslaufmöglichkeit für den Vierbeiner. Sportliche Ausflüge lassen Höhenmeter von 600 bis über 2000 Metern überwinden und zahlreiche Landschafts- und Naturschutzgebiete bieten naturnahe Ausflüge. Das Allgäu ist ein ideales Urlaubsrevier für den Urlaub mit Hund zu jeder Jahreszeit. Im Ostallgäu warten nicht nur hundefreundliche Gastgeber auf erholungsbedürftige Gäste, hier gibt es auch viele Sehenswürdigkeiten, die Abwechslung bieten. Im Ostallgäu sind die Schlösser und Burgen zu besuchen, die inmitten traumhafter Panoramalagen echtes Urlaubsgefühl bieten. Im Oberallgäu liegen die Zweitausender vor den Augen und die alpine Voralpenlandschaft lädt zu herrlichen Berg- und Höhenwanderungen ein. In der Region rund um Bad Wörishofen können Hund und Herrchen Kur-Urlaub machen und sich mit Panoramablick auf die Alpen erholen.