'))"/>
 
 
 
Günzach

Günzach

 
 
Günzach

Mit ca. 1400 Einwohnern liegt Günzach auf einer Höhe von 740 - 899 m NN im herrlichen Günztal. Genießen Sie die Ruhe und erholen Sie sich im herrlichen Voralpenland.

Auf einer Höhe von 801 m NN hat Günzach den höchsten zweigleisigen Bahnhof Deutschlands.

Ortsteile von Günzach sind Albrechts, Thal, Autenried, Rohr, Sellthüren, Mittelberg, Upratsberg, Heimenhalden, Schöllhorn, Rudwarz, Immenthal, Stockach und Eggenbühl.

Zahlreiche Freizeitangebote, wie Kinderspielplätze, Tennis, Reiten, Kutschenfahren gibt es im Ort. Auf Radtouren, beim Spazierengehen oder Wandern durch die naturbelassenen Wege in der reizvollen Voralpenlandschaft können Sie die herrliche Landschft genießen. Badeseen und Hallenbäder in der Umgebung sorgen für eine schöne Abkühlung. Nach ihren Unternehmungen stärken können Sie sich in einer der Gaststätten des Ortes. 

Info

Gemeinde Günzach
Hauptstraße 9
87634 Günzach

Tel.: 08372 / 345
Fax: 08372 / 8354
E-Mail: info@guenzach.de  
www.guenzach.de

Besonderheiten

  • Öko-Modellregion Günztal
  • Dorfmuseum
  • Günzquelle
  • Kneipp-Tretbecken
  • Gillenmoos
  • Einkaufsmöglichkeiten
  • Gastronomie
  • Theater
  • Konzerte
  • Wandern
  • Radfahren
  • Schwimmen
  • Langlauf
  • Schneeschuhwandern